Fotografische Begleitung bei der kirchlichen Trauung

Fotografische Begleitung bei der kirchlichen Trauung

Die kirchliche Trauung ist für jedes Brautpaar – und auch für deren Gäste – eines der gefühlvollsten Ereignisse, das man erleben kann. Vieles bringt uns zum Lachen, etwas anderes zum Weinen und manches stimmt uns selbst nachdenklich.
Hochzeitsfotos bei der Trauung
Vor Beginn der Trauung trifft ein Gast nach dem anderen ein und viele Leute versuchen noch einmal dem Bräutigam „Hallo“ zu sagen, bevor sie die Kirche betreten und ihre Plätze einnehmen.
Die vielen Gespräche der Gäste verstummen, sobald der Bräutigam seinen Platz vor dem Altar einnimmt, um auf seine Braut zu warten. Nervosität und Vorfreude steht ihm auf die Stirn geschrieben. Die Aufregung erreicht ihren absoluten Höhepunkt, sobald die Kirchglocken anfangen zu läuten – denn dieses altertümliche Geräusch bedeutet, dass er gleich seine wundervolle Braut begrüßen wird, um gemeinsam den nächsten großen Schritt in ihrem Leben zu wagen.
Kirchliche Trauung Fotograf
Sobald die Musik in der Kirche einsetzt, erheben sich die Gäste und blicken gespannt auf den Eingang. Die Braut betritt mit ihrem Vater an der Seite die Kirche und schreitet geradewegs auf ihren Zukünftigen zu. Dieser und auch die Gäste sehen sie nun zum allerersten Mal und sind von ihrer Schönheit regelrecht verzaubert. Der darauffolgende Moment ist gerade für die Väter ein sehr besonderer, denn der Vater legt die Hand seiner Tochter in die seines Schwiegersohns.
Trauung in Göttingen
Der Pastor führt die Zeremonie bis zum nächsten großen Augenblick. Nach tiefsinnigen und gefühlvollen Reden gibt sich das Paar das Ja-Wort und tausch unter Freudentränen die Ringe, worauf auch der erste Kuss vor all ihren Liebsten folgt. Danach ertönt das schönste Lied, bei dem die Musiker meist völlig in ihrer Rolle aufblühen. Alle Anwesenden genießen die Musik und versuchen sich nach der Gefühlsachterbahn etwas zu sammeln, bevor das Paar langsam aus der Kirche geht und unter Jubel hinaus ins Freie tritt. Es folgen viele Gratulationen, doch die Glückwünsche der Eltern, der Familie, der Trauzeugen und die der besten Freunde sind am innigsten. Eine der häufigsten Überraschungen, die das Paar direkt nach der kirchlichen Trauung erhält, sind die Hochzeitstauben. Mit den besten Wünschen lässt das Paar die Tauben fliegen und genießt nun nach Ende der Trauung eine tolle Hochzeitsfeier mit all den liebsten Personen.
Fotograf Trauung Göttingen
Die kirchliche Trauung ist eine große Sammlung von Emotionen – vom Anfang bis hin zum Schluss – und es ist unser Ziel als Fotografen, diese Gefühle und einzigartigen Augenblicke natürlich und ungefiltert festzuhalten.
Hochzeitsauto Göttingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.