Hochzeits-Shooting in den Herrenhäuser Gärten

Hochzeits-Shooting in den Herrenhäuser Gärten

Die Herrenhäuser Gärten in Hannover bieten eine atemberaubende Kulisse im barocken Stil. Große Grünflächen und angelegte Parks mit den verschiedensten Pflanzenarten erzeugen eine zauberhafte Atmosphäre, die perfekt für Hochzeitsfotos genutzt werden kann. Die unterschiedlichen Gartenstile haben in jedem Bild eine neue Wirkung, wodurch dem Brautpaar viele Möglichkeiten offen stehen, wie sie ihre Bilder gestalten wollen.
fotograf göttingen hochzeit
Große Eingangstore und Springbrunnen sowie kleine Pavillons bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, um die schöne Atmosphäre einzufangen. Vor allem an dem Brunnen vor dem Herrenhaus können sehr schöne und romantische Bilder entstehen, da sowohl der Brunnen als auch das Haus einen gewissen Scharm verkörpern. Außerdem können die vielen Bänke und Wege genutzt werden, um Fotos mit hübschen Perspektiven zu erstellen.
fotograf göttingen hochzeit
Schön ist es zum Beispiel, wenn das Brautpaar einen Weg entlang läuft und nicht auf die Kameras, sondern stattdessen aufeinander oder auf etwas in der Ferne fokussiert ist. So entstehen eher natürliche Bilder, was unserer Meinung nach gut zu dieser Location passt. Aber auch pompöse Bilder sind möglich. Dafür eignet sich das goldene Eingangstor sehr gut. Es strahlt Romantik und Luxus gleichermaßen aus.
Wie Sie sehen, gibt es in den Herrenhäuser Gärten viele verschiedene Möglichkeiten, wunderschöne Hochzeitsfotos zu schießen. Und gerade bei einer Sommerhochzeit bietet der Park wundervolle Kulisse.
fotograf göttingen hochzeit

fotograf göttingen hochzeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.