Kirchliche Trauung

Kirchliche Trauung

Viele Bräute wünschen sich eine Hochzeit in weiß und viele wollen dies in der Kirche feiern.
Eine kirchliche Trauung ist nicht unbedingt notwendig. Allerdings wollen viele Paare die Stimmung und Atmosphäre einer kirchlichen Trauung erleben.
Das Vorfahren vor die Kirche, der Einlauf zum Altar die Ringübergabe und die dazu spielende Musik wirkt in einem großen und pompösen Raum meist schöner als in einem Standesamt.
Es ist alles etwas romantischer und familiärer und lässt den Tag lange in Erinnerung bleiben.

Wir durften die Hochzeit von Anna und Waldemar fotografisch und videografisch begleiten. Den beiden war es sehr wichtig in der Kirche zu heiraten, da sie Gottes Segen sehr schätzen und ihren Ehebund vor Gott bestätigen wollen. Aus diesem Grund haben Sie sich für diese Kirche entschieden, da beide eine Verbindung dazu haben.
Es entstanden wunderschöne Bilder, auf denen die einzigartige Stimmung zur Geltung kommt. Der Altarbereich wurde mit großen Gestecken geschmückt und an den Bänke hangen kleide Blumenverzierungen, die die Kirche personalisiert haben. Bei dieser Hochzeit war eine kirchliche Trauung außerdem von Vorteil, da eine größere Zahl an Gästen eingeladen waren, die alle Platz in den Bankreihen fanden.

Fotograf für die kirchliche Trauung in Göttingen

Trauung fotografieren lassen

fotograf hochzeit göttingen

Kirchliche Trauung aufnehmen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.